Royal Revolt 2: Die 5 besten Tipps, Tricks und Cheats

Royal Revolt 2 ist die PvP-Fortsetzung eines der beliebtesten „Reverse Tower Defense“-Spiele aller Zeiten – ein Spiel, das sich als so beliebt erwies, dass das Spiel Thor: TDW im gleichen Genre entwickelt wurde. Deine Aufgabe ist es, deinen Helden und seine Truppen zu mobilisieren und die Burgen anderer Spieler so oft wie möglich zu zerstören, während du sie mit deiner Verteidigungsstrategie daran hinderst, das Gleiche mit dir zu tun. Lies weiter für die zehn besten Tipps und Tricks für Royal Revolt 2!

5) Baue mehr Farmen und verbessere deine bestehenden Farmen so gut wie möglich

Du kannst deine dritte Farm bauen, wenn dein Thronsaal auf Stufe 2 ist, und deine vierte Farm, wenn dein Thronsaal auf Stufe vier ist. Deine maximale Ausbaustufe für jede Farm (und alles andere) ist eine Stufe höher als dein Thronsaal. Du brauchst Nahrung, um Schlachten zu schlagen, also mach dies zu deiner obersten Priorität vor allem anderen.

4) Baue mehr Tavernen und verbessere dein Silo und dein Schatzlager.
Tavernen können dir eine überraschende Menge an Münzen einbringen, auch wenn du nicht kämpfst. Auf Thronsaalstufe 3 kannst du deine dritte Taverne bauen und auf Thronsaalstufe 5 deine vierte. Die Aufwertung des Schatzlagers ist wichtig, weil du sie jedes Mal vor der nächsten Aufwertung des Thronsaals vornehmen musst, weil er so wenig fasst und so teuer ist. Das Silo ermöglicht es euch, mehr Nahrung zu lagern, damit ihr an einem anderen Tag kämpfen könnt.

3) Wenn dein Held in der Schlacht zu sterben droht, laufe von den feindlichen Truppen und Türmen weg und überlasse es deinen eigenen Truppen.
Wenn dein Held nicht kämpft, wird er seine Trefferpunkte sehr schnell wiedererlangen, und sobald er das tut, kannst du ihn wieder in den Kampf schicken, mit ein paar aufgefüllten Zaubern obendrein. Lass ihn nicht im Kampf sterben, sonst verlierst du den Kampf automatisch, auch wenn alle deine Truppen noch am Leben sind. Dein Held ist hier der Wichtigste.

2) Sammle mit Hilfe der Quests kostenlose Edelsteine

Tippe auf das Menü „Quests“, um zu sehen, was du noch zu erledigen hast. Fast jedes Upgrade und jedes neue Gebäude entspricht einer abgeschlossenen Quest, ebenso wie andere Meilensteine wie das Freischalten neuer Truppen, Zaubersprüche, Kampfsieg/Rang-Meilensteine und so weiter. Wann immer das Symbol blinkt, tippe es an, um zu sehen, was du gerade machst.

1) Sei billig und einfach in deinen Kampfstrategien.
Normalerweise sind deine billigen alten Ritter die besten Angreifer, einfach weil du so VIELE von ihnen einsetzen kannst. Seltene Ausnahmen von dieser Regel gibt es bei fortgeschrittenen Spielern, aber wenn du denkst, dass du einen Kampf verlierst, bevor du ihn überhaupt begonnen hast, drücke auf „Weiter“, bis du einen leichteren Kampf findest. Für schwierige Schlachten solltest du jedoch wissen, welche Truppen du mitnehmen solltest, indem du ihre Attribute in der Truppenakademie überprüfst, und welche Zaubersprüche du wählen solltest, indem du ihre Attribute im Zaubererturm überprüfst.